5 Möglichkeiten zum Erstellen eigener Bildschirmschoner (Windows)

Wenn Sie dies auf Ihrem eigenen „persönlichen“ Computer lesen, werden Sie zustimmen, dass Computer wirklich das sind: persönlich. Bildschirmschoner gehören für viele vielleicht der Vergangenheit an, sie waren einst notwendig, um das "Einbrennen" von Phosphor auf CRT- und Plasma-Monitoren zu verhindern. Heute verwenden wir es hauptsächlich aus optischen Gründen.

Und das bringt uns zu den Download-Seiten der vielen Bildschirmschoner-Sites da draußen. Das einzige Problem? Sie sind nicht zu persönlich oder Sie wissen nie, was ein Host sein könnte, der die Malware verbreitet.

Um das Beste aus beiden Welten zu haben, warum nicht eine eigene erstellen? Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren eigenen Bildschirmschoner ohne all den Programmier-Hokuspokus erstellen können.

Die Windows-Art, einen Bildschirmschoner zu erstellen

Wussten Sie, dass Windows über eine eigene integrierte Methode zum Erstellen eines Bildschirmschoners verfügt? Es ist eine großartige Möglichkeit, das Herunterladen von Inhalten zu vermeiden und einen Bildschirmschoner zu erstellen, der wirklich Ihr eigener ist.

So erstellen Sie einen Bildschirmschoner in Windows 10

  1. Organisieren Sie die gewünschten Bildschirmschonerfotos in einem Ordner Ihrer Wahl (oder verwenden Sie dieMeine BilderDatei).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop, um auf diePersonifizierenApplet. Wähle ausBildschirm sperrenRegisterkarte und dann einen Drilldown zuBildschirmschoner-Einstellungen.
  3. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster ausFotosim Dropdown-Menü. Um eine andere Schriftart zu wählen alsMeine Bilder, wirdEinstellungen > Erkundenund wählen Sie ein anderes Ziel, bevor Sie klickenSpeichern.
  4. Konfigurieren Sie die Einstellungen gemäß den angegebenen Optionen, klicken Sie aufOkayentwederAnfrage, und Ihr erster selbst erstellter Bildschirmschoner ist einsatzbereit.

So erstellen Sie einen Bildschirmschoner in Windows Vista

Der Weg in Vista ist ähnlich. Folgen Sie ihnen, um die Tools zu finden, mit denen Sie Ihre Bilder in einen Bildschirmschoner verwandeln können.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zuPersonalisieren > Bildschirmschoner > Einstellungen.
  2. WählenFotosvon demBildschirmschonerSpeisekarte.
  3. DieEinstellungenfür den Bildschirmschoner können Sie den Bildschirm weiter anpassen:

Möglicherweise müssen Sie viele Medien durchsuchen, aber es gibt Möglichkeiten, mit nur wenigen Klicks anzupassen, was Sie sehen und was Sie nicht sehen.

  • Um nur Bilder mit einem bestimmten Tag anzuzeigen, geben Sie das Tag in das einMit diesemBeschriftungsfeld, das den Bildern zugeordnet ist.
  • Um nur Bilder mit einer bestimmten Bewertung anzuzeigen, klicken Sie auf eine Sternbewertung in derMit dieser Bewertung oder höherListe.
  • Um ein Diashow-Thema auf Ihren Bildschirmschoner anzuwenden, wählen Sie eines der ausVerwenden Sie dieses ThemaListe.
  • Um Ihre Bilder und Videos in zufälliger Reihenfolge abzuspielen, aktivieren Sie daszufälliger InhaltKasten.

So erstellen Sie einen Bildschirmschoner in PowerPoint

Wir alle erhalten diese wirkungsvollen, motivierenden PowerPoint-Anhänge irgendwann in unserem Posteingang. Diese können Sie mit Hilfe von PowerPoint 2021 ganz einfach in attraktive Bildschirmschoner verwandeln.

Ich habe eine, die jedes Mal, wenn mein Computer im Leerlauf ist, Motivationszitate mischt. So erstellen Sie einen Bildschirmschoner aus einer Diashow:

  1. Öffnen Sie die Präsentation, die zu Ihrem Bildschirmschoner in PowerPoint 2021 wird.
  2. Klicke aufDatei > Speichern unterdie zu öffnenSpeichern alsFenster.
  3. DurchSpeichern alsWählen Sie im Fenster einen leeren Ordner aus oder erstellen Sie einen neuen für die PowerPoint-Bilder.
  4. Geben Sie einen beliebigen Dateinamen ein. DrinSpeichern unterScrollen Sie nach unten, um eines der Bildformate auszuwählen (GIF, JPG, TIFF, PNG, BMP). KlickenSpeichern.
  5. PowerPoint bietet die Option, jede Folie oder die aktuelle Folie nur als Bild zu speichern. Wählen Sie eine aus, um diesen Teil des Vorgangs abzuschließen.
  6. Der Bildschirmschoner kann mit aktiviert werdenPersonalisierung > Bildschirmsperren > BildschirmschonereinstellungenRegisterkarten wie oben erwähnt. Beachten Sie, dass bei dieser Methode keine eingebetteten Animationen, Übergänge und Rich Media in der ursprünglichen PowerPoint-Folie beibehalten werden.

So erstellen Sie einen Bildschirmschoner mit Google Fotos

Google FotosEs hat Picasa als eine der besten kostenlosen Fotoverwaltungs-Apps auf dem Markt ersetzt und verfügt über eine raffinierte Funktion, mit der Sie eine Diashow erstellen und herunterladen können.

  1. Öffnen Sie Google Fotos und klicken Sie auf dieFotosWimper.
  2. InFotos, wählen Sie die gewünschten Bilder auf Ihrem Bildschirmschoner aus.
  3. Klick auf dasHinzufügen oder neu erstellenPlus-Symbol oben und dannAnimation.
  4. Wenn Google Fotos Ihnen die Diashow zeigt, gehen Sie direkt zuWeitere Optionen > Herunterladen.
  5. Stellen Sie die heruntergeladene GIF-Datei als Bildschirmschoner ein und Sie sind fertig.

So erstellen Sie einen Bildschirmschoner mit Finalhit

Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit dedizierter Software einen Bildschirmschoner erstellen können, schauen Sie sich an, wasLetzter Schlaghat anzubieten.

Es ist eine Anwendung, die Sie herunterladen und verwenden können, um Bildschirmschoner etwas detaillierter als die Standardoptionen von Windows zu gestalten. Es wird mit einer kostenlosen Testversion geliefert, sodass Sie es ausprobieren können, bevor Sie Geld ausgeben.

So erstellen Sie mit Finalhit Ihren eigenen Bildschirmschoner:

  1. Starten Sie Finalhit und wählen Sie Ihre Funktionen aus; kann Bilder, Videos, Töne und Text enthalten.
  2. In all diesen Registerkarten finden Sie eineHinzufügenTaste. Verwenden Sie es, um die gewünschten Dateien hochzuladen.
  3. Passen Sie die Einstellungen für jedes Element an, zu denen unter anderem Optionen für Pause, Dauer, Größe und Zufallswiedergabe gehören können.
  4. Klick auf dasAuswirkungenund wählen Sie die gewünschten zusätzlichen Verzierungen aus.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie aufErstellenund verwenden Sie die Datei als Bildschirmschoner.

Wie erstelle ich einen Bildschirmschoner mit Blumentals

Eine weitere herunterladbare App, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist Screensaver Factory vonBlumentals. Es funktioniert genauso wie Finalhit, einschließlich der kostenlosen Testversion, aber mit einer übersichtlicheren Benutzeroberfläche und mehr Tools, insbesondere für professionelle Kunden.

Neben Fotos, Animationen und Audio können Sie beispielsweise visuelle Elemente wie Formen, Hintergrundmuster und Werbefunktionen hinzufügen, um Ihre Marke zu vermarkten.

So packen Sie all dies in einen coolen neuen Bildschirmschoner:

  1. Blumentals starten und auf klickenNeues ProjektTaste.
  2. Verwenden Sie dieHinzufügenentwederOrdner hinzufügenSchaltflächen, um alle audiovisuellen Elemente zu integrieren, die Sie benötigen.
  3. Passen Sie alles anEigenschaftenin einigen Registerkarten sowie im Menü inOptionen.
  4. KlickenBildschirmschoner erstellenum das fertige Projekt auf Ihrem Computer zu speichern.

Sie müssen keine eigenen Bildschirmschoner erstellen

Obwohl der beste Bildschirmschoner darin besteht, den Monitor auszuschalten, lohnt es sich, einen persönlichen und selbst erstellten Bildschirmschoner zu verwenden. Es macht nicht nur Spaß zu lernen, wie man einen Bildschirmschoner erstellt, sondern nach den verfügbaren Tools zu urteilen, können die Ergebnisse beeindruckend und sogar professionell sein.

Davon abgesehen ist es zeitaufwändig und nicht wirklich notwendig. Egal, ob Sie nur eine schöne Arbeitsumgebung wünschen oder Leute begeistern möchten, fertige Bildschirmschoner funktionieren genauso gut. Wenn Sie die ganze Arbeit lieber jemand anderem überlassen möchten, warum laden Sie nicht einfach tolle Bildschirmschoner für Windows herunter?

zusammenhängende Posts